Spieltermine Frühjahr 2016

Die Spieltermine im Frühjahr 2016 wurden für alle Mannschaften festgelegt. Hier geht's zu den Spielplänen der einzelnen Mannschaften:

Kampfmannschaft | Reserve
Damenmannschaft
U16 | U14 | U12 | U11 | U10 | U09
U08 | U07 (Turniere)

veröffentlicht am 11.03.2016

Transfers

Für das Frühjahr wurden folgende Transfers getätigt:

Zugänge:
Matthias ARNOLD (SV Stetteldorf)
Amel GOROVIC (USC Altenwörth)
Kevin GRAF (zurück aus Wiesendorf)
Mario BRUCK (TW, SV Hausleiten)
Morris LEITNER (SV Langenlebarn)
Dragan NIKOLIC (SV Donau)
Der Posten des Trainers der Reserve wird von Faiz Bedzeti übernommen.

Abgänge:
Christoph PEGLER (zurück zu SV Stetteldorf)
Manfred WALZER (Pause)
Peter STANGL (Trainer Reserve, SV Heldenberg)

veröffentlicht am 09.02.2016

Preisschnapsen

Am 2. Jänner fand das traditionelle Preisschnapsen des SVBW statt. Heuer durften wir 52 Spieler begrüßen. Nach spannenden Spielen war der Sieger gefunden – Rudolf Pischinger aus Retz war auch im Finale nicht zu schlagen.

 

Ergebnisse:

1.       Rudolf Pischinger, Retz

2.       Jo Schmöllerl, Gr. Weikersdorf

3.       Peter Grüneis, Wischatal

4.       Josef Goll, Eitzersthal

5.       Günter Vogel, Moosbierbaum

6.       Manfred Fuchs, Kollersdorf

7.       Georg Brandstätter, Retz

8.       Martin Kitzler, Gr. Weikersdorf

9.       Erwin Hrdlicka, Neu Pölla

10.     Robert Strebl, St. Pölten

11.     Josef Reinwein, Wien

12.     Manfred Schaittenberger, Gr. Weikersdorf

13.     Erich Berger, Fels

14.     Karl Macho, Muckendorf

15.     Werner Mischling, Retz

16.     Rudolf Augustin, Gr. Weikersdorf

 

Das Siegerbild:



Vlnr.: Turnierleitung Renate Stadler und Michael Reutterer, Peter Grüneis (3.Platz), Josef Schmöllerl (2.Platz), Sieger Rudolf Pischinger, Josef Goll (4. Platz) und Organisator Ehrenobmann Rudolf Augustin.

 

Herzlichen Dank an alle Sponsoren für die Unterstützung!

veröffentlicht am 08.01.2016

Ein paar Eindrücke vom Sportlerball...

Es war ein gelungener Abend! Begonnen hat er mit dem Eintanzen. Hauptsächlich bestehend aus Spielern und Spielerinnen des Vereins sowie Vereinsfreunden wurden unter der Leitung von Tanja Korneisel Cha-Cha-Cha und Walzer eingeübt. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen!
Die Band 'Dolce Vita' sorgte bis spät in die Nacht für musikalische Unterhaltung. In der Mitternachtseinlage sah man einen Sketch, authentisch gespielt von Alexander Haftner in der Rolle des Trainers, Christoph Pegler in der Rolle des Managers, Matthias Meyer in der Rolle des Mannschaftskapitäns und Markus Fehringer in der Rolle des Bewerbers als Maskottchen. An der Laola-Welle konnte man nur unschwer erahnen, dass der Bewerber für Stimmung unter den Leuten sorgte und den Job erhalten hat ;-)
Desweiteren wurden unsere Gäste in der 'SVBW-Bar' mit frischen, selbstgemachten Cocktails und anderen Longdrinks versorgt! Das Gasthaus Andreas Maurer ergänzte unser Angebot um köstliche Speis' und weiteren süffigen Trank.

Vielen Dank an die zahlreichen Gäste, die offensichtlich Spaß hatten und nicht nur selten das Tanzbein geschwungen haben. Ein großer Dank gilt natürlich auch allen helfenden Händen, die diesen Ball durch Vorbereitungsarbeiten, Kartenvorverkauf, Organisation, Dekoration, Tanzproben, Fotografie, Tombolapreisen und Ideen erst möglich gemacht haben!

zu den Ballfotos












Fotos by Martina Koppensteiner

veröffentlicht am 24.04.2015

Mädchen/Frauen Fußball - Gemeinschaft gestalten, Gemeinschaft erleben

veröffentlicht am 23.02.2015